Auch wenn die Temperaturen gerade wieder in den Keller rutschen: Der nächste Sommer kommt bestimmt! Passend dazu beginnt am kommenden Montag, 19. März, im Rathaus Ortenberg der Vorverkauf der Jahreskarten und Zehnerkarten für das Ortenberger Freibad. Bis zum 30. April sind etliche dieser Karten dann für Personen mit erstem Wohnsitz in Ortenberg zu besonders günstigen Preisen erhältlich – sicher auch eine schöne Geschenkidee zu Ostern.


So zahlen Erwachsene für die normalerweise 70 Euro kostende Jahreskarte 15 Euro weniger. Gleiches gilt für Jahreskarten für einzelne Elternteile und deren minderjährige Kinder. Die Karte für Kinder, Jugendliche, volljährige Schüler und Studenten kostet statt 45 Euro zehn Euro weniger. Beim Kauf der Eltern-Kinder-Karte beziehungsweise Großeltern-Enkel-Karte, die normalerweise 110 Euro kostet, werden im Vorverkauf 20 Euro gespart.


Diese Eltern-Kinder-Karte beziehungsweise Großeltern-Enkel-Karte ist im Vorverkauf auch für Personen erhältlich, die nicht in Ortenberg wohnen, und kostet für diese dann statt 110 Euro nur 100 Euro. Sämtliche Jahreskarten werden in diesem Jahr erstmals mit einem Foto personalisiert. Darum sind von allen Personen, für die eine Karte Gültigkeit haben soll, zum Erwerb der Karten Passfotos mitzubringen.


Zehnerkarten kosten für Erwachsene 35 Euro, für Kinder und Jugendliche 15 Euro und für volljährige Schüler und Studenten 20 Euro. Schwerbehinderte erhalten zehn Prozent Ermäßigung auf Zehnerkarten und Jahreskarten.