Einführung der getrennten Abwassergebühr

Auch in Ortenberg wird, wie in vielen weiteren Kommunen auch, die Einführung einer getrennten Gebühr für die Ableitung und Behandlung von Schmutzwasser und Regenwasser neu geordnet.

Bis Anfang Mai 2011 erhalten alle Grundstückseigentümer eine Informationsbroschüre, in der das neue Berechnungssystem ausführlich erklärt wird.

Außerdem möchten wir, damit die Einführung dieser neuen verursacherbezogenen Abwasser­ge­bühr gelingt, allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, sich an einem der angebotenen Informationsabenden über die neuen Modalitäten zu informieren:


Noch weitere Fragen?
Wenden Sie sich an unsere Bauabteilung, Tel. 06046/8000-27 oder -28 oder die Finanzabteilung, Tel. 06046/8000-36, -35 oder -42.

Publiziert am: Mittwoch, 04. Mai 2011 (3046 mal gelesen)
Copyright © by Ortenberg in Oberhessen

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]