Ausschüsse der Stadt Ortenberg

Die Stadtverordnetenversammlung hat zur Vorbereitung ihrer Beschlüsse drei Ausschüsse gebildet, die jeweils 7 Mitglieder haben. Alle Vorlagen, für die ein Ausschuss zuständig ist, werden ihm in Form von Anträgen vorgelegt. Der Ausschuss gibt eine Beschlussempfehlung zu den einzelnen Beratungsgegenständen ab, über die die Stadtverordnetenversammlung dann abschließend die Entscheidung trifft. Die Sitzungen der Ausschüsse sind öffentlich.

 

Ausschuss für Haupt- und

Finanzangelegenheiten

 

Vorname Name Partei Funktion  
Jens Kraft SPD Mitglied
Susanne Meuer SPD stellvertretende Ausschussvorsitzende
Edgar Eiser SPD Mitglied
Dirk Thilo Vogel CDU Ausschussvorsitzender
Hans-Otto Nos CDU Mitglied
Michael Murek BiO Mitglied
Markus Bäckel FWG Mitglied

 

Ausschuss für Bau-, Planungs-, Umwelt- und Landwirtschaftsangelegenheiten

 

Vorname Name Partei Funktion
Winfried Blum SPD stellvertretender Ausschussvorsitzender
Heinrich Adolf Suhl SPD Mitglied
Horst Ringel SPD Mitglied
Martin Hansche CDU Ausschussvorsitzender
Burkhard Kraft CDU Mitglied
Michael Murek BiO Mitglied
Hartmut Langlitz FWG Mitglied

 

Ausschuss für Sozial-, Sport-, Kindergärten- und Schulangelegenheiten

 

Vorname Name Partei Funktion
Thorsten Günther SPD Ausschussvorsitzender
Marius Piee SPD Mitglied
Marco Henes SPD Mitglied
Martin Ewinger CDU Mitglied
Dieter Kosch CDU stellvertretender Ausschussvorsitzender
Michael Murek BiO Mitglied
Susanne Kneipp FWG Mitglied

 

Ausschuss für Stadtentwicklungs-, Tourismus-, Kultur- und Marktangelegenheiten

 

Vorname Name Partei Funktion  
Ute Arendt-Söhngen SPD Ausschussvorsitzende
Cornelia Reichard SPD Mitglied
Dr. Detlef Pantring SPD Mitglied
Johannes Schmidt CDU Mitglied
Eberhard Goldbach CDU stellvertretender Ausschussvorsitzender
Michael Murek BiO Mitglied
Kornelia Langlitz FWG Mitglied

 

Seniorenbeirat der Stadt Ortenberg:

Seit Juni 2012 gibt es auch einen Seniorenbeirat in Ortenberg. Der Seniorenbeirat besteht aus 11 Mitgliedern und ist parteiunabhängig. Er vertritt die Interessen der in Ortenberg lebenden Senioren gegenüber dem Magistrat und der Stadtverordnetenversammlung.

Gemäß der eigens für den Seniorenbeirat geschaffenen Satzung ist der Seniorenbeirat bei allen Angelegenheiten zu beteiligen, die die Senioren betreffen. So ist er genau wie die einzelnen Ortsbeiräte berechtigt, an der Haushaltsgestaltung mitzuwirken, bei Baumaßnahmen auf die Barrierefreiheit zu achten oder Vorschläge zur allgemeinen Verbesserung der Lebensqualität in Ortenberg zu unterbreiten.

Darüber hinaus erfüllt er aber auch seine Funktion als Vertretungsorgan. Die Senioren in Ortenberg können sich jederzeit mit Problemen oder Anregungen an die Mitglieder des Seniorenbeirats wenden oder dessen öffentliche Sitzungen als Gast besuchen.
 

Anrede Name
Herr Wolfgang Fischer
Herr Karl-Heinz Hilß
Frau Renate Klingelhöfer
Herr Claus Richter
Frau Elisabeth Weiser
Herr Heinz Müller
Frau Ursula Rohrbach
Herr Edgar Eiser
Frau Clarita Beck
Herr Heinrich Adolf Suhl
Frau Hannelore Wohlfahrt

Publiziert am: Mittwoch, 28. April 2010 (8544 mal gelesen)
Copyright © by Ortenberg in Oberhessen

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden