Am Dienstag, 30.01.2018 findet um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Ortenberg die 15. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Ortenberg statt.


T a g e s o r d n u n g

Punkt 1: Anfragen der BürgerInnen und der Stadtverordneten
Punkt 2: Genehmigung der Tagesordnung
Punkt 3: Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 19.12.2017
Punkt 4: Berichte aus den Ausschüssen
Punkt 5: Mitteilungen des Magistrates / der Bürgermeisterin
Punkt 6: Entwurf Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2018
Punkt 7: Bericht Hessenkasse
Punkt 8: Kaufvertrag zwischen Herrn Wilfried Jeckel wohnhaft Hauptstraße 51, Ortenberg-Selters an Frau Ute Engmann geb. Lenz, wohnhaft Glauberger Straße 11a, Glauburg-Stockheim, bezüglich dem Grundstück in der Gemarkung Selters, Flur 3 Nr. 160/1 „In den Rückwiesen“ mit 4.456 m²
hier: Ausübung des Vorkaufsrechts gemäß § 24 Abs. 1 Ziffer 1 i. V. m. § 24 Abs. 1 Satz 2 BauGB
Punkt 9: Genehmigung von überplanmäßigen Aufwendungen im Budget Nr. 58 – Leistungen des städtischen Bauhofes, Haushaltsjahr 2017
Punkt 10: Genehmigung von überplanmäßigen Aufwendungen im Produkt 13.05.01 – Stadtwald, Haushaltsjahr 2017

 

63683 Ortenberg, 18.01.2018                
                            
gez.        
Ute Arendt-Söhngen
Stadtverordnetenvorsteherin