Am Dienstag, den 03.04.2018 findet um 20.00 Uhr im Landgasthof Rotlipp, Rotlippstraße 53, 63683 Ortenberg, eine gemeinsame öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Haupt- und Finanzangelegenheiten sowie für Bau-, Planungs-, Umwelt- und Landwirtschaftsangelegenheit, für Sozial-, Sport-, Senioren-, Familien-, Kindergärten- und Schulangelegenheiten sowie für Stadtentwicklungs-, Tourismus-, Kultur- und Marktangelegenheiten statt

Tagesordnung:

Punkt 1: Genehmigung der Tagesordnung
Punkt 2: Genehmigung des Protokolls des Ausschusses für Haupt- und Finanzangelegenheiten aus der Sitzung vom 08.03.18
Punkt 3: Genehmigung des Protokolls des Ausschusses für Bau-, Planungs-, Umwelt- und Landwirtschaftsangelegenheit aus der Sitzung vom 06.03.18
Punkt 4: Genehmigung des Protokolls des Ausschusses für Sozial-, Sport-, Senioren-, Familien-, Kindergärten- und Schulangelegenheiten aus der Sitzung vom 13.09.18
Punkt 5: Genehmigung des Protokolls des Ausschusses für Stadtentwicklungs-, Tourismus-, Kultur- und Marktangelegenheiten aus der Sitzung vom 17.01.18
Punkt 6: Haushalt 2018
- Änderung Haushaltssatzung
- Präsentation Beratungsstelle NSK
Punkt 7: Hessenkasse
Punkt 8: Erstellung Jahresabschlüsse bis 2016
Punkt 9: Förderprogramme
Punkt 10: Abschluss einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung über die Wahrnehmung von Aufgaben des Auftrags- und Vergabewesens im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit
Punkt 11: Freibad der Stadt Ortenberg
hier: Satzung und Gebührenordnung; Festlegung der Einzelkartenpreise für die Saison 2018
Punkt 12: Wohnungsbaugesellschaft
Punkt 13: Bekanntgabe ÜPL und APL
Punkt 14: Mitteilungen und Anfrage

63683 Ortenberg, den 23.03.2018

gez. Dirk Thilo Vogel
Ausschussvorsitzender
Haupt- und Finanzangelegenheiten

gez. Martin Hansche
Ausschussvorsitzender
Bau-, Planungs-, Umwelt- und Landwirtschaftsangelegenheiten

gez. Thorsten Günther
Ausschussvorsitzender
Sozial-, Sport-, Senioren-, Familien-, Kindergärten- und Schulangelegenheiten

gez. Ute Arendt-Söhngen
Ausschussvorsitzende
Stadtentwicklung-, Tourismus-, Kultur- und Marktangelegenheiten