Bald beginnt eine neue Schulungsphase des Landes Hessen für Engagementlotsen. Auch die Stadt Ortenberg hat sich wieder dafür angemeldet. Nun werden noch Menschen gesucht, die Lust haben, sich ehrenamtlich zu engagieren und gemeinsam mit anderen eine Ehrenamtsagentur für Ortenberg aufzubauen.

Die Schulung findet in vier Blöcken statt, der Auftakt ist am Freitag, 14. Juni, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 15. Juni, von 10 bis 17 Uhr in Bad Nauheim, weitere Termine sind am Samstag, 24. August, von 10 bis 17 Uhr in Nidderau, am Samstag, 14. September, von 10 bis 17 Uhr in Ortenberg-Bergheim und am Samstag, 26. Oktober, von 10 bis 17 Uhr in Groß-Zimmern.

Alle, die sich für die Schulung interessieren, aber gerne näher wissen möchten, was sie dabei erwartet, sind am Donnerstag, 4. April, um 19.30 Uhr herzlich in die Räumlichkeiten von „Your Place“ in Ortenberg, Philipp-Glenz-Straße 4, eingeladen. Dort werden Personen, die die Schulung im vergangenen Jahr durchlaufen haben und nun Mitstreiter für die Gründung einer Freiwilligenagentur in Ortenberg suchen, ihnen berichten und für Fragen zur Verfügung stehen.

Alle, die sich für ein ehrenamtliches Engagement als Engagementlotse interessieren, aber an diesem Abend keine Zeit haben, können sich zur weiteren Information gerne an Manuela Baumann in der Ortenberger Stadtverwaltung wenden, Tel. 06046/800019 oder m.baumann@ortenberg.net.