Nachdem Herr Wolfgang Fischer, wohnhaft in 63683 Ortenberg-Wippenbach, verstorben und der Wahlvorschlag der Bürgerliste erschöpft ist, vermindert sich die gesetzliche Mitgliederzahl des Seniorenbeirates für die noch laufende Wahlzeit auf zehn Mitglieder.

Gegen diese Feststellung kann gemäß der Wahlordnung Seniorenbeirat jeder Wahlberechtigte binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen nach der öffentlichen Bekanntmachung Einspruch erheben. Der Einspruch eines Wahlberechtigten, der nicht die Verletzung eigener Rechte geltend macht, ist nur zulässig, wenn ihn eins vom Hundert der Wahlberechtigten, mindestens jedoch fünf Wahlberechtigte, unterstützen.

Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift beim Wahlleiter für die Seniorenbeiratswahl, Lauterbacher Straße 2, 63683 Ortenberg, einzureichen und innerhalb der Einspruchsfrist im Einzelnen zu begründen; nach Ablauf der Einspruchsfrist können weitere Einspruchsgründe nicht mehr geltend gemacht werden.

63683 Ortenberg, 09.08.2019

gez.
Lars Wagner
Gemeindewahlleiter