Artikel Übersicht


Planfeststellungsverfahren MHI Betten / Bergheim

Der Planfeststellungsbeschluss Steinbruch MHI / Betten / Bergheim liegt hier zum Download bereit.

Präsentation Landesrechnungshof 2018

Die Präsentation des Landesrechnungshofes - Beratungsgespräch zum Haushalt 2018 duch den hessischen Landesrechnungshof - vorgetragen am Dienstag, 10.04.2018 in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Ortenberg, liegt hier zum Download bereit.

Großveranstaltung der Kickboxer

Zum wiederholten Male richteten die Kickboxer des TV Ortenberg die beliebten Challenge Series in der Sporthalle der Gesamtschule Konradsdorf aus. Bei dem beliebten jährlichen Event haben sowohl Kinder und Jugendliche, als auch Damen und Herren die Möglichkeit, sich in den Disziplinen Pointfighting und Leichtkontakt zu messen. Vereine aus ganz Hessen hatten sich angemeldet und auch aus den Reihen der Gastgeber waren zahlreiche Aktive gemeldet.
 
Mit freundlicher Unterstützung des Büdinger Malerbetriebs Farbtrend sowie Guth&Kreft Werbetechnik war der Eintritt auch diesmal wieder frei, was viele schaulustige Besucher veranlasste, mal vorbeizuschauen. WAKO Hessen, der Landesfachverband für Kickboxen stellte die Richter und das gut zusammenarbeitende Organisationsteam – für alle leicht zu erkennen dank der roten Shirts mit Aufdruck Kick-Box Team Ortenberg – hatte den reibungslosen Ablauf fest im Griff.
 
Kein leichtes Unterfangen bei insgesamt 126 Startern aus 25 Vereinen. Vom TVO gingen mit Khira Hunsinger, Xenia Knoll, Demian Jungmann, Lucas Bingmer, Lucas Frech, Emil Knoll, Leonie Frech, David Mavrov, Erik Kalugin, Lucas Schulze und Florian Schulze besonders viele jüngere Jahrgänge an den Start. 
Betreut vom mehrfachen deutschen Meister und WAKO Diplomtrainer Kenan Fejzic sowie Diplomtrainer Andreas Evans traten die Jungen und Mädchen ihren Gegnern gut gewappnet entgegen. Bei den Newcomern der Klasse weibl. Jugend -135cm, schaffte es das Küken unter den Kämpferinnen, die 9jährige Grundschülerin Xenia Knoll aus Büdingen (3.Klasse), auf dem begehrten 1. Platz. Sie ist bereits seit ihrem sechsten Lebensjahr dabei und hat viel Freude an abwechslungsreichen Bewegung und den Herausforderungen beim Kickboxen. In der gleichen Klasse, jedoch -155cm gelang ihrer 12jährigen Teamkollegin Khira Hunsinger der gleiche Triumph. Die junge Dame aus Büdingen Rohrbach besucht derzeit die 6.Klasse der Gesamtschule Konradsdorf und hat schon mit viereinhalb Jahren ihre Leidenschaft für den Kampfsport entdeckt. Begonnen bei einem anderen Verein ist sie nun schon seit drei Jahren bei den Kickboxern des TV Ortenberg. Der 11jährige Demian Jungmann wurde bei den Jungen -145cm Dritter. Er geht in die 5.Klasse der Gesamtschule Konradsdorf. Mit 7 ½ hat er mit dem Kampfsport begonnen und sofort gemerkt, dass dies genau sein Ding ist. Sein Vater lobt das große Engagement der Trainerschaft und findet es bemerkenswert, wie außerordentlich wohl die Kinder sich dort fühlen. Die gleiche Platzierung erreichte bei den Jungen -165 Lukas Bingmer. Mit seinen 15 Jahren ist der Bleichenbacher der älteste aus den Reihen derer, die es auf die Siegertreppe schafften. Seit 2 Jahren ist der Junge, der Schüler (10.Klasse) der Erich Kästner Schule nun schon dabei. Und auch wenn es nicht fürs Siegertreppchen reichte, konnten die übrigen aus dem Ortenberger Verein dennoch gewonnene Kämpfe für sich verbuchen. So manch einer schlidderte auf Platz 4 knapp am Podest vorbei. Doch kein Grund die Flinte ins Korn zu werfen; dann versuchen es die eifrigen kleinen Kämpfer eben nochmal. Nächste Gelegenheit dazu ergibt sich am 28.04. bei den Bezirksmeisterschaften in der Limeshalle in Himbach.

 

Bodenrichtwerte Stand zum 01.01.2018

Der Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich des Wetteraukreises hat in seinen Sitzungen im Februar / März 2018 gemäß § 196 Baugesetzbuches (BauGB) in Verbindung mit § 14 der Hessischen Verordnung zur Durchführung des Baugesetzbuches (DVO-BauGB), in den jeweils gültigen Fassungen, die Bodenrichtwerte (durchschnittliche Lagewerte für Grund und Boden), ermittelt.

Die für den Bereich der Stadt Ortenberg ermittelten Bodenrichtwerte liegen für die Dauer eines Monats zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Ort der Auslegung: Stadtverwaltung Ortenberg, Bauverwaltung, Lauterbacher Straße 2 in 63683 Ortenberg, 1. Stock, Raum 107.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr, Freitag 9 bis 12.30 Uhr, Dienstag 14 bis 16 Uhr, Donnerstag 14 bis 18 Uhr

Auslegungszeitraum: 07.05.2018 bis 07.06.2018


Seit Ende März werden die Bodenrichtwertdaten zur Übernahme für „Boris-Hessen“, ein Bodenrichtwertinformationssystem des Landes Hessen, aufbereitet.

Die Bodenrichtwerte 2018 können dann zeitnah unter www.boris.hessen.de von jedermann kostenfrei eingesehen werden.

Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich des Wetteraukreises

Die Vorsitzende

gez. Nicola Dekorsy-Maibaum

 

 

Ortenberg, den 02.05.2018

 

Der Magistrat der Stadt Ortenberg

 

Pfeiffer-Pantring

Bürgermeisterin

Ulla Meinecke – "Wir waren mit dir bei Rigoletto, Boss!"

Konzert mit Band im Bürgerhaus Ortenberg

Ulla Meinecke ist die Grand Dame der poetischen deutschen Popmusik. Seit über 30 Jahren ist die Wahlberlinerin aus Usingen eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft. Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache und nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge begründen ihren Ruf als Sängerin, Dichterin und Autorin.

Bei musikalischen Lesungen machte Ulla Meinecke die Erfahrung, dass das Publikum ihre Songs wirklich liebt. Weil sie zeitlos sind. Weil es bei ihr textlich weder Schnellschüsse, noch Kompromisse oder modische Gags gibt. Leidenschaftlich, charmant und schlagfertig, immer hautnah am Publikum, erzählt sie ihre Geschichten. Skurrile Geschichten mit lyrisch kraftvoll gezeichneten Bildern, die ihre Lieder zu lebendigen Filmen machen. Ulla Meinecke hat die „Zauberformel“ für ihr Programm gefunden: Eine Melange aus absurder Komik, anrührender Poesie und tiefgründiger Liebeslyrik.

Seit 2013 ist Ulla Meinecke mit den beiden Multi-Instrumentalisten Ingo York und Reinmar Henschke auf Tournee. Nun hat die Ulla Meinecke – Band eine neue CD mit dem Titel „Wir waren mit dir bei Rigoletto, Boss!“ herausgebracht, die Klassiker, wie „Die Tänzerin“ oder „50 Tipps ihn zu verlassen“ mit neuen Liedern vereint – und mit diesem Programm ist Ulla Meinecke aktuell auf Tournee und wird, auf Einladung des Kulturkreises Ortenberg, am Samstag, den 19.05.2018 auch in Ortenberg auf Einladung des Kulturkreises Ortenberg zu Gast sein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten sind ab dem 12.04.2018 im VVK für 23 Euro bei der Sparkasse Oberhessen in Ortenberg, bei der Hellerschen Buchhandlung in Büdingen und unter Fritz.Fratz@gmx.net (Dörthe Herrler) zu erhalten. An der Abendkasse sind die Karten für 25 Euro erhältlich.

 


2678 Artikel (536 Seiten, 5 Artikel pro Seite)