Artikel zum Thema: Mitteilungen



Flohmarkt "Alles rund ums Kind" Bleichenbach am 01.09.2018

 

Umstellung der Telefonanlage der Stadtverwaltung

Die Telefonanlage der Stadtverwaltung Ortenberg wird am morgigen Dienstag, 26.06.2018 auf IP umgestellt. Es kann daher zu Störungen oder Ausfällen kommen. Sie können uns jedoch persönlich oder auch per E-Mail kontaktieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schließung der Kindertagesstätte Ortenberg Toga am Montag, 25.06.2018

Die Kindertagesstätte bleibt am Montag, 25.06.2018 aufgrund Krankheit (Magen-Darm-Virus) geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Der Magistrat der Stadt Ortenberg

Tischtennis "schnuppern" in Ortenberg

Der TTV 1960 Selters und der Sportcoach der Stadt Ortenberg hatten im Rahmen des wöchentlich stattfindenden, offenen Balltreffs zu einem Schnuppertraining in die Turnhalle Ortenberg geladen.

Knapp 20 Kinder, Jugendliche und Erwachsenen nahmen an dem bewegungsintensiven Angebot teil und hatten viel Spaß im Umgang mit Schläger, Ball und Platte. Einstimmiges Resumee aller Beteiligten: „Das müssen wir bald wiederholen!“

Der TTV bietet Tischtennis für alle Altersklassen an. Termine und Kontakt siehe Homepage.

Der Balltreff des Sportcoaches findet wieder nach den Sommerferien jeweils freitags ab 20 Uhr in der Turnhalle neben dem Bürgerhaus in Ortenberg statt. Das offene Angebot richtet sich an Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren. Interessenten sind herzlich willkommen. Kontakt: sportcoach.ortenberg@yahoo.com

 

Erneuerung der Fahrbahndecke auf der L 3184 zwischen Wippenbach und Bobenhausen

Erneuerung der Fahrbahndecke auf der L 3184 zwischen Ortenberg/Wippenbach und Ranstadt/Bobenhausen  - Vollsperrung erforderlich

Ab kommenden Montag, den 04.06.2018 starten die umfangreichen Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Landesstraße 3184 zwischen Ortenberg/Wippenbach und Ranstadt/Bobenhausen.

Die Asphaltdecke der L 3184 weist verschiedene Fahrbahnschäden, wie beispielsweise zahlreiche Risse, Flickstellen und Unebenheiten auf. Um weiteren Substanzverlusten entgegen zu wirken, soll der Streckenabschnitt auf einer Länge von ca. 1.900 m einen neuen Fahrbahnbelag erhalten. In diesem Zusammenhang werden auch die Bankette tragfähig hergestellt. Die Durchführung der Arbeiten erfolgt in zwei Bauabschnitten, sodass die Erreichbarkeit des "Waldhofes"  aus jeweils einer Richtung immer möglich sein wird.

Zur Durchführung der Arbeiten ist aufgrund der geringen Fahrbahnbreite der Landesstraße jedoch eine Vollsperrung unumgänglich. Der überörtlichen Verkehr wird daher weiträumig ab Bobenhausen auf der K 198 über Bellmuth  zur B 457 in Ranstadt und dann schließlich weiter auf der B 275 über Selters und Ortenberg nach Wippenbach umgeleitet. Die Umleitung der umgekehrten Fahrtrichtung erfolgt analog.  

Sofern die Arbeiten planmäßig verlaufen, soll die Baumaßnahme aller Voraussicht nach bis Mitte September 2018 abgeschlossen werden.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer sich auf die geänderte Verkehrsführung einzustellen.

 


911 Artikel (183 Seiten, 5 Artikel pro Seite)