Artikel zum Thema: Mitteilungen



Baumfällarbeiten zwischen Ortenberg und Usenborn - Vollsperrung erforderlich

Hessen Mobil – Straßen - und Verkehrsmanagement

Pressemitteilung

Schotten / Ortenberg, den 20.02.2019

*****************************************************************
Baumfällarbeiten an der K 217 zwischen Ortenberg und Ortenberg/Usenborn - Vollsperrung erforderlich

In der Zeit von kommenden Montag, den 25.02. bis voraussichtlich Donnerstag, den 28.02.2019 werden an der Kreisstraße zwischen Ortenberg und Ortenberg/Usenborn Baumfällarbeiten durchgeführt. Aus Verkehrssicherheitsgründen muss der Kreisstraßenabschnitt in diesem Bereich voll gesperrt werden. Die Arbeiten erfolgen als Gemeinschaftsmaßnahme mit der Hessischen Landgesellschaft (HLG) und Hessen Mobil.

Für die Verkehrsteilnehmer wird selbstverständlich eine entsprechende Umleitung ausgeschildert. Diese führt ab Ortenberg auf der L 3184 über Bergheim abzweigend auf die K 216 nach Usenborn sowie in umgekehrter Fahrtrichtung.

Sollten die Arbeiten früher als geplant fertiggestellt werden, wird die Sperrung selbstverständlich auch vorher wieder aufgehoben.

Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, und der Wetteraukreis bitten die Verkehrsteilnehmer sich entsprechend auf die geänderte Verkehrsführung einzustellen.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de.

Mehr Informationen zum städtischen Haushalt bei Haushaltsdaten.de

Die Stadt Ortenberg ist auf der Plattform Haushaltsdaten.de vertreten. Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Haushaltspläne der Stadt, zahlreiche Informationen rund um den Haushalt und Hintergrundinformationen zum kommunalen Haushaltswesen.

Sie haben sich gefragt, woher kommen die Mittel und wohin gehen Sie?
In einem Überblick erhalten Sie die wichtigsten Zahlen zum Haushaltsplan und können sich diesen hierarchisch darstellen lassen. Vergleichswerte rund um den Haushalt sind ebenso enthalten, wie die Erträge und Aufwendungen.

Sie finden auch ein Haushaltslexikon als Hilfestellung und Erklärungen zur kommunalen Haushaltswirtschaft.

Unter https://ortenberg.haushaltsdaten.de/2019 können Sie gleich vorbeischauen.

Kleidersammlung für Bethel am 16.03.2019

 

Informationsveranstaltung über Kinder- und Jugendarbeit in Usenborn

 

Abfallkalender 2019

Die aktuellen Abfallkalender stehen nun auch als Download zur Verfügung.

Natürlich steht Ihnen der Abfallkalender weiterhin als Google-Kalender zur Verfügung. Damit können Sie alle Abfuhrtermine für Ihren Stadtteil in Ihr Smartphone oder einen anderen Terminplaner wie Outlook integrieren und vergessen keinen Abfuhrtermin mehr.

 

Zum 1. Januar: Ortenberger Hilfspolizisten erhalten Verstärkung

Ab dem 1. Januar 2019 wird der seit einigen Jahren bestehende Ordnungsbehördenbezirk der Gemeinde Glauburg und der Stadt Ortenberg um die Gemeinde Ranstadt erweitert. Alle drei Kommunen fassen ihre Bemühungen zur Überwachung des ruhenden und fließenden Verkehrs zusammen und wollen diesen zukünftig besser überwachen. Dabei erhält die Ordnungspolizei Ortenberg Unterstützung durch einen neuen Kollegen. Uwe Lechleidner (Mitte) wird ab dem 1. Januar 2019 auch in Ortenberg seine Runden drehen und sowohl den ruhenden als auch den fließenden Verkehr überwachen. Zusammen mit den beiden Ordnungspolizeibeamten der Stadt Ortenberg, Julian Neun (2.v.l.) und Edgar Hacker (l.) ist die Ordnungsbehörde für diese Aufgabe künftig besser aufgestellt und wird ihre Kontrollen in 2019 ausbauen. Hierzu sollen vor allem mehr mobile Messungen mit der Geschwindigkeitsmessanlage durchgeführt werden, aber auch der ruhende Verkehr, also parkende Fahrzeuge, sollen künftig mehr kontrolliert werden. 
Der Ordnungspolizeibeamte Lechleidner ist bei der Gemeinde Ranstadt angestellt, trägt aber die Hoheitszeichen der Stadt Ortenberg, da der Ordnungsbehördenbezirk seinen Sitz in Ortenberg hat und somit die Ordnungsbehörde der Stadt Ortenberg rechtlich die Aufgabe für alle drei Kommunen im Bezirk wahrnimmt. Die fachliche Leitung der Ordnungsbehörde obliegt seit dem Ruhestand des seitherigen Amtsleiters Erhard Zahn dem neuen Haupt- und Ordnungsamtsleiter Lars Wagner (r.), der sich auch fachlich um die Abwicklung und Koordination des Ordnungsbehördenbezirks kümmern wird. Bürgermeisterin Ulrike Pfeiffer-Pantring begrüßt diese Entwicklung in der Zusammenarbeit der Ordnungsbehörden.

mehr...

920 Artikel (154 Seiten, 6 Artikel pro Seite)