Artikel Übersicht


15. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 30.01.2018

Am Dienstag, 30.01.2018 findet um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Ortenberg die 15. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Ortenberg statt.

Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 25.01.2018

Am Donnerstag, 25.01.2018 findet um 19:30 Uhr in die Gaststätte „Zur Traube“, Bleichenbach, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haupt- und Finanzangelegenheiten statt.

Gedenkfeier zum Holocaust-Gedenktag

Am 27. Januar 1945 wurden die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau sowie weiterer umliegender Konzentrationslager befreit. Dieser  Gedenktag erinnert an alle Opfer des totalitären Regimes während der Zeit des Nationalsozialismus und an alle Menschen, die unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft entrechtet, verfolgt, gequält und ermordet wurden.

In Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und als Mahnung zur Wachsamkeit gegenüber Antisemitismus, Rassismus und politischer Verfolgung in der Gegenwart findet in diesem Jahr bereits am 26. Januar 2018 um 17 Uhr gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Projektgruppe „Buchenwald“ und dem Ensemble „Ortenberg Klezmorim“ der Gesamtschule Konradsdorf, der Stadt Ortenberg und dem Kulturkreis Ortenberg eine Gedenkfeier am Jüdischen Ehrenmal in Ortenberg statt. Das Programm gestalten die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Konradsdorf mit musikalischen Beiträgen, die ein angemessenes Nachdenken auf einfühlsame Weise ermöglichen.  

„Hemmschuh“ mit neuem Ambiente und großzügigem Speisenangebot

Im lässigen Stil eines „American Diner“ überraschte die Pizzeria und Döneria „Afrin“ die Gäste zur Neueröffnung im städtischen „Hemmschuh“-Gebäude am Marktplatz. Zusammen mit Ehrenbürger Manfred Meuser konnten sich Bürgermeisterin Ulrike Pfeiffer-Pantring und Hauptamtsleiter Lars Wagner vom einladenden Ambiente und der umfangreichen Speisenauswahl überzeugen, die Ahmet Ay und seine Frau Falak Ahmbou für ihre Gäste bereit halten. Neben türkischen Spezialitäten, Pizza und Pasta finden sich auch eine ansehnliche Schnitzel-Auswahl sowie ein Sortiment kleiner Gerichte wie Bratwurst, Currywurst, Hamburger, Cheeseburger oder Chicken Nuggets sowie Salate auf der Speisenkarte der Gastronomen, die ihr Lokal bisher in Nachbarschaft des Edeka-Marktes betrieben. Auch Liebhaber süßer Desserts kommen auf ihre Kosten. Mit der Eröffnung des „Afrin im Hemmschuh“ steht auch wieder die öffentliche Toilette zur Verfügung, die in dem Gebäudekomplex am Marktplatz untergebracht ist. Sie ist wie das Lokal montags bis freitags von 11 bis 22.30 Uhr und samstags von 8 bis 23 Uhr geöffnet.

 

Faschingsparty mit DJ Steven

Wieder hat eine neue Saison begonnen, und wie jedes Jahr lädt der Karnevalclub Selters-Wippenbach zum Narrenspektakel ein! Geführt von Prinzessin Eva 1.2, der fahrenden Prinzessin in ihrem wahren Ich und Deutschlands einzige Fahrlehrerin mit Krone und blauem Prinzessinenkleid während der Fahrstunden; und Prinz Boris 1., der singende Nachlassverwalter und Feuerwehr-Schiedsrichter mit gehörigem Schalk im Nacken und für jeden Blödsinn und Unsinn inklusive Stripperin zu haben, starten die Narren in ein Jahr mit vielen Neuerungen.


Zum ersten wurden die Sitzungen verkürzt, die einzig wahre Fremdensitzung des KC Selters-Wippenbach findet am Samstag, den 03. Februar 2018 im Dorfgemeinschaftshaus Selters statt. Einlass ab 19.11 Uhr, Beginn 20.11 Uhr, Eintritt 8 Euro. Karten sind erhältlich bei Gabys Eck, Lauterbacher Straße 3, 63683 Ortenberg, Telefon 06046-7011.


Statt einer zweiten Fremdensitzung begeistert der  Karnevalclub in diesem Jahr mit einer Mega Faschingsparty, begleitet von DJ Steven, einer Cocktail- und Sektbar und guter Stimmung sind am Freitag, den 09. Februar 2018 alle feierfreudigen Karnevalisten ins Bürgerhaus Ortenberg geladen. Um 20.11 Uhr startet das Megaevent, der Eintritt kostet 6 Euro an der Abendkasse.

 

 


2622 Artikel (525 Seiten, 5 Artikel pro Seite)