Artikel Übersicht


27. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Am Dienstag, 26. Juni 2019 findet um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Ortenberg die 27. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetneversammlung der Stadt Ortenberg statt.

 

T a g e s o r d n u n g


Punkt 1: Anfragen der BürgerInnen und der Stadtverordneten
Punkt 2: Genehmigung der Tagesordnung
Punkt 3: Berichte aus den Ausschüssen
Punkt 4: Mitteilungen des Magistrates / der Bürgermeisterin
Punkt 5: Aufstellung der 1. Änderung zum Bebauungsplan „Am Borngarten“, Gemarkung Bergheim, nach dem Baugesetzbuch (BauGB)
hier: Beschluss über die Aufstellung gemäß § 2 BauGB im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB, Offenlage des Bebauungsplanes gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs .2 BauGB
Punkt 6: Parkgebührenordnung Marktplatz Ortenberg
Punkt 7: Haushalt 2019
Punkt 8: Antrag der CDU-Fraktion zur Kindertagespflege in Ortenberg – Beratung im Ausschuss und Einladung zu einer öffentlichen Info-Veranstaltung

 


63683 Ortenberg, 14.06.2019
    
gez.  
Ute Arendt-Söhngen
(Stadtverordnetenvorsteherin)

 

Öffentliche gemeinsame Sitzung des HUFA und BPA am 24.06.2019

Am Montag, 24. Juni 2019 findet um 19:30 Uhr Foyer des Bürgerhauses in Ortenberg eine gemeinsame öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haupt- und Finanz­an­ge­legenheiten und des Ausschusses für Bau-, Planungs-, Umwelt- und Landwirt­schafts­an­gelegen­heiten statt.

 

Gemeinsame Tagesordnung:

Punkt 1: Genehmigung der Tagesordnung
Punkt 2: Genehmigung des Protokoll aus der Sitzung vom
- 28.05.2019 für den Haupt- und Finanzausschuss
- 21.05.2019 für den Bau-, Planungs-, Umwelt- und Landwirtschaftsausschuss
Punkt 3: Aufstellung der 1. Änderung zum Bebauungsplan „Am Borngarten“, Gemarkung Bergheim, nach dem Baugesetzbuch (BauGB)
hier: Beschluss über die Aufstellung gemäß § 2 BauGB im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB, Offenlage des Bebauungsplanes gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs .2 BauGB
Punkt 4: Mitteilungen und Anfragen


Tagesordnung nur für den Haupt- und Finanzausschuss

Punkt 5: Parkgebührenordnung Marktplatz Ortenberg
Punkt 6: Haushalt 2019

 

63683 Ortenberg, den 14.06.2019


Für den Haupt- und Finanzausschuss
gez. Dirk Thilo Vogel      
Ausschussvorsitzender 


Für den Bau-, Planungs-, Umwelt- und Landwirtschaftsausschuss
gez. Martin Hansche    
Ausschussvorsitzender    

Ortenberg Klezmorim mit Abschlusskonzert im TAT.ORT

Jiddische Lieder vom Träumen und vom Widerstand

Seit 2016 gibt es die „Ortenberg Klezmorim“, eine engagierte Schülerband der Gesamtschule Konradsdorf, die sich der traditionellen Musik der osteuropäischen Juden, der Aschkenasim, verschrieben hat, dem so genannten „Klezmer“. Zu der Band, die von dem Musiklehrer Dr. Stefan Balzter (Gitarre, Klavier) geleitet wird, gehören Hannah Berghofer (Querflöte), Joachim Kern (Querflöte), Morris Vath (Tenorhorn), Dennis Henzel (Percussion), Dirk Hunstock (Gitarre) und Jakob Engfeld (Bass). Das hebräische Wort „Klezmer“ bezeichnet sowohl die Musik als auch die Musiker – daher beziehen die sechs jungen Musiker auch ihren Bandnamen, den sie optimistisch mit „OK“ abkürzen.

Die jüdische Geschichte ist voller schrecklicher Ereignisse, aber auch voller Träume, voller Widerstand und Aufbegehren gegen ungerechte Behandlungen und gegen die Widrigkeiten des Lebens an sich. So entstand eine Musik, die sich in ihrem Schwung und ihrem Humor für jedes Fest eignet, der aber auch noch im lustigsten Stück ein nachdenklicher oder melancholischer Unterton eigen ist. Umgekehrt kann sich in jeden traurigen Balladentext unverhofft ein kleiner Scherz oder eine temporeiche Untermalung einschleichen. Diese Gleichzeitigkeit von Witz und Wehmut macht für viele den Reiz des Klezmer aus, der in Deutschland besonders in den 1990er Jahren wieder bekannter wurde, u.a. durch den Klarinettisten Giora Feidman oder durch Sänger und Liedermacher, wie z.B. Dany Bober.

Die Geschichten in dieser Musik werden meist auf Jiddisch erzählt, der Sprache der Aschkenasim. Diese Sprache ist dem Deutschen recht nah verwandt, dennoch ist es hilfreich und wird vom Publikum geschätzt, dass die „Ortenberg Klezmorim“ viele ihrer Lieder kurz einführen, bevor sie loslegen.

Ihr Können durften die sechs jungen Musiker schon bei diversen Schulveranstaltungen und an Gedenkfeiern unter Beweis stellen. Außerdem gastierten sie bereits im Februar 2018 im ausverkauften Alten Rathaus in Ortenberg.

Am Donnerstag, dem 27. Juni 2019 spielen die „Ortenberg Klezmorim“ nun auf erneute Einladung des Kulturkreises Altes Rathaus Ortenberg e.V. ab 20:00 Uhr im TAT.ORT ihr vorläufiges Abschlusskonzert, da die jungen Musiker gerade ihr Abitur gemacht haben und sich ihre Wege trennen werden. Die Eintrittskarten für das Konzert sind ab sofort im VVK für 10 Euro bei der Sparkasse Oberhessen in Ortenberg, bei der Hellerschen Buchhandlung in Büdingen und per E-Mail unter Fritz.Fratz@gmx.net (Dörthe Herrler) zu erhalten. An der Abendkasse können Eintrittskarten für 12 Euro erworben werden. Der Einlass für diese Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr

 

Öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Bergheim am 26.06.2019

Am Mittwoch, 26.06.2019 findet um 20.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bergheim  (Thekenraum) eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Bergheim statt.

 


Tagesordnung

Punkt 1:  Begrüßung durch die Ortsvorsteherin
Punkt 2:  Genehmigung der Tagesordnung
Punkt 3:  Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 27.03.2019
Punkt 4:  Beratung der Hauptsatzung der Stadt Ortenberg
  hier: Größe der Ortsbeiräte
Punkt 5:  Grillplatz Bergheim (außerhalb)
Punkt 6:  Dorfflohmarkt
Punkt 7:  Informationen und Mitteilungen
Punkt 8:  Anfragen der Ortsbeiratsmitgliedern / der Bürger


63683 Ortenberg, den 11.06.2019


gez. Kornelia Langlitz
- Ortsvorsteherin -

Öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Bleichenbach am 17.06.2019

Am Montag, 17.06.2019 findet um 20:00 Uhr im Thekenraum des Dorfzentrum Bleichenbach eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Bleichenbach statt.


Tagesordnung:

Punkt 1:  Eröffnung der Sitzung durch den Ortsvorsteher
Punkt 2:  Genehmigung der Tagesordnung
Punkt 3:  Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 01.04.2019
Punkt 4:  Neufassung der Hauptsatzung der Stadt Ortenberg
Punkt 5:  Sachstand Jugendraum
Punkt 6:  Sachstand Backhausplatz
Punkt 7:  Radwegekonzept Ortenberg
Punkt 8:  Mitteilungen und Anfragen
               a) Ortsvorsteher
               b) Ortsratsmitglieder
               c) Bürgerinnen und Bürger


63683 Ortenberg, 11.06.2019

gez. Valentin Schwarz
Ortsvorsteher

Öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gelnhaar am 14.06.2019

Am Freitag, 14.06.2019 findet um 19:30 Uhr, Treffpunkt: Bushaltestelle Weningser Straße, Gelnhaar eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gelnhaar statt.

Tagesordnung

Punkt 1: Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
Punkt 2: Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 12.04.19
Punkt 3: Blumenschmuck Bachgeländer
Punkt 4: Mitteilungen und Anfragen

63683 Ortenberg, den 04.06.2019

gez. Olaf Kromm
(Ortsvorsteher)


2824 Artikel (471 Seiten, 6 Artikel pro Seite)