The International Trio feat. Olivier Franc (Paris)

Seit 1982 spielt der Klarinettist Reimer von Essen, Leiter der Barrelhouse Jazzband, auch in „The International Trio“, das er mit der Jazzlegende Art Hodes (p) und dem weltweit bekannten Schlagzeuger Trevor Richards gegründet hat. Am Klavier spielt in diesem Jahr Paul Asaro, der aus Chicago stammt.

Seit Jahren tourt diese Gruppe mit einem weiteren Bläser als Gast, früher René Franc, heute dessen Sohn, der temperamentvolle Olivier Franc, am Sopransaxofon. Die Musik dieses Quartetts, das inzwischen 7 CDs eingespielt hat, orientiert sich weitgehend an dem New Orleans-Giganten Sidney Bechet, der seine zweite Heimat in Frankreich fand und die europäische Jazztradition mitgeprägt hat. Die Musiker von „The International Trio“ sind schon längst zu Publikumslieblingen beim Ortenberger Publikum geworden und traditionell eröffnet der Jazzclub im Frühjahr mit dieser Formation das Jazzjahr.