Zu einem gemütlichen, etwa 1,5 stündigen Taschenlampen-Spaziergang für die ganze Familie durch die vorweihnachtlich geschmückten Gassen von Ortenberg lädt Sie die Natur- und Kulturführerin Annette Miksch ein. An markanten Stellen gibt es einige Informationen zur Stadtgeschichte. Viele Bräuche rund um die Advents- und Weihnachtszeit werden beleuchtet. Einige werden vor Ort auch gleich ausprobiert. Als Schneemann-Frau gekleidet, bringt sie ihre Weihnachtsüberraschungstruhe mit. Was da wohl alles drin ist? Bitte Taschenlampen oder Laternen und gute Laune mitbringen!

Treffpunkt für diese stimmungsvolle Vorweihnachtsführung ist um 16 Uhr auf dem Carl-Fries-Platz, vor der Sparkasse.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt für Erwachsene 5 Euro, Kinder (geeignet ab etwa Schulalter) 3 Euro und Familien (2 Erwachsene und eigene Kinder unter 18) 10 Euro. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 06047-9770193 oder per E-Mail unter anmi@natur-kultur-wetterau.de

Diese Führung eignet sich auch für Gruppen als stimmungsvoller Einstieg in die Weihnachtszeit.