Dem Kulturkreis Ortenberg ist es geglückt, den Gesangspoeten Stephan Sulke im Rahmen seiner neuen Tournee erneut nach Ortenberg zu holen. Stephan Sulke, der großartige Chansonnier, Geschichtenerzähler, Poet und Entertainer wird erstmals im Theater am Turm tiefgründige Lieder und feinfühlige Texte von zauberhafter Schönheit präsentieren. Der Schweizer Gesangspoet wird gerne mit einem guten Rotwein verglichen: Als Chansonnier war er schon jung genießbar, reifte weiter und weist im Alter ausgeprägte Qualitäten auf. Die Stimme samtig, ein wenig rau – die Lieder schwermütig, aber dennoch mit der dazugehörenden, notwendigen Leichtigkeit verbunden. Sulke versteht es wie kein anderer, in seinen Liedern nachdenkliche Themen in Texte und Melodien zu kleiden, die tröstend ausklingen, zuweilen fröhlich stimmen und Lebensfreude vermitteln. Karten für dieses Konzert sind im VVK für 35 Euro und an der Abendkasse für 38 Euro zu erhalten.