Kontrast:
 
Altes Rathaus Ortenberg - (c) Dennis Mänche | zur StartseiteJobangeboteBanner_KitaBergheim | zur StartseiteLißberg | zur StartseiteGelnhaar | zur StartseiteAltstadt Ortenberg | zur StartseiteEffolderbach | zur StartseiteSelters | zur StartseiteUsenborn | zur StartseiteWippenbach | zur StartseiteHofladen Rauher Berg | zur StartseiteBleichenbach | zur StartseiteKurzurlaub im Ortenberger Schwimmbad | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Instagram   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Tiefbauingenieur*in oder Tiefbautechniker*in (m/w/d)

Allgemeines:

Tiefbauingenieur

Foto: iStock/ GettyImages

 

Die Stadt Ortenberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Teams der Bauverwaltung eine/n

 

Tiefbauingenieur*in oder Tiefbautechniker*in (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet:

• Planung, Durchführung (Bauleitung) und Nachbereitung von Baumaßnahmen der Bereiche
        ◦ Tiefbau und Kanal,
        ◦ Trinkwasserversorgung,
        ◦ städtische Straßen- und Verkehrsflächen,
        ◦ Freibad,
        ◦ Straßenbeleuchtung sowie
        ◦ des Hochwasserschutzes.

• Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
• Erörterung sowie Betreuung des Fördermittelmanagements innerhalb des Zuständigkeitsbereiches
• Vorbereitung politischer Beschlüsse sowie Berichterstattung in politischen Gremien
• Unterstützung bei bereichsübergreifenden Aufgaben

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur/in oder Abschluss als staatl. geprüfte/r Techniker/in in der Fachrichtung Bautechnik oder vergleichbare Ausbildung

  • Fachkenntnisse im Bereich Straßen- und Tiefbau sowie Kanalbau

  • Fachkenntnisse der Vergaberichtlinien VOB/VOL und HOAI

  • Gutes technisches Verständnis

  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen

  • Idealerweise gute EDV-Kenntnisse des MS Office Pakets sowie gängiger Ausschreibungsprogramme

  • Sicheres Auftreten und Überzeugungsfähigkeit im Umgang mit Kunden und anderen Behörden

  • Selbstständiges, eigenverantwortliches sowie strukturiertes Arbeiten

  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

  • Führerschein der Klasse B

Leistungen:

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

  • Die Möglichkeit, die Zukunft mitzugestalten

  • Unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Vergütung nach dem TVöD bis Entgeltgruppe 11 möglich inkl. aller Vorteile des öffentlichen Dienstes

  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Gleitzeit sowie die Möglichkeit von Homeoffice

  • Sozialleistungen, wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge

  • Gesundheitsprävention: Dienstfahrrad-Leasing zu attraktiven Konditionen

Bewerbungsunterlagen:

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die Leiterin der Bauverwaltung, Frau Maria Jansen unter 06046/8000-46 zur Verfügung.


Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte in einer PDF-Datei bevorzugt per E-Mail an

 

Download

Stellenausschreibung als PDF


Alternativ gerne auch postalisch an:

Magistrat der Stadt Ortenberg, Personalverwaltung, Lauterbacher Str. 2, 63683 Ortenberg

Kontakt:

Stadtverwaltung Ortenberg
Lauterbacher Straße 2
63683 Ortenberg


www.ortenberg.net

Mehr über Stadtverwaltung Ortenberg [hier].

Kontakt

Stadtverwaltung Ortenberg
Lauterbacher Str. 2
63683 Ortenberg

 

Tel: 06046 8000-0
Fax: 06046 8000-80
Mail:

Wetter

Wetter