BergheimLißbergGelnhaarAltstadt OrtenbergEffolderbachSeltersUsenbornWippenbachHofladen Rauher BergBleichenbachKurzurlaub im Ortenberger SchwimmbadAlle Informationen zum Coronavirus
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Ein Wortakrobat im Sprachgewitter - Marcus Jeroch mit „Anders gedeutscht“ zu Gast im TAT.ORT

20. 08. 2020

Am Samstag, den 12.09.2020 startet das Herbstprogramm im TAT.ORT – eröffnet wird es von Marcus Jeroch mit seinem Programm „Anders gedeutscht“. Jeroch liest aus den Büchern des in Ortenberg durch frühere Auftritte bekannten Friedhelm Kändler „Schöner denken mit WoWo“ und „Die Abenteuer der Missis Jö“ – und er macht dies auf eine ganz besondere Weise: Marcus Jeroch wirbelt über die Bühne, wirft mit Worten und Bällen um sich, tauscht ihre Sinne, verstellt das Sagen, taucht ein in Sprache, bis zu Wahn und Tiefenrausch. Der Körper verschraubt in Schachtelsätzen, die Gliedmaßen in Rage, so tobt er mit Worten, grotesk und wild – ein Wortakrobat im wahrsten Sinne des Wortes.

 

Marcus Jeroch deutscht einfach anders. Ob Travestie des Worts, Artistik des Klangs, Buchstabenspiel und Sprachgewitter – Jeroch bietet ein Vergnügen der Querdenkerei, voll Nonsens und feinster, versteckter Philosophie. Da werden Sprachverrenkungen zur Person, werden Worte beschworen, jongliert und mit kongenialer Schöpferrage wach geküsst. Die skurrilen Texte des Wowoeten Friedhelm Kändlers erhalten Ton und Kleid, gelangen zu Atem und Leben. 


Für diese Veranstaltung stehen nur 30 Plätze zur Verfügung. Es gelten die allgemein gültigen Hygiene- und Abstandsregeln. Der Einlass wird über die Seite des Theaters erfolgen, damit keine Warteschlangen entstehen können. Karten für diese Veranstaltung sind im VVK für 18 Euro zu unter 06046-3184 oder unter (Dörthe Herrler) zu erhalten und werden per Post zugesandt, um den Einlass zu vereinfachen. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. 
 

 

Foto: Marcus Jeroch

Kontakt

Stadtverwaltung Ortenberg
Lauterbacher Str. 2
63683 Ortenberg

 

Tel: 06046 8000-0
Fax: 06046 8000-80
Mail:

Wetter

Wetter