BergheimLißbergGelnhaarAltstadt OrtenbergEffolderbachSeltersUsenbornWippenbachHofladen Rauher BergBleichenbachKurzurlaub im Ortenberger SchwimmbadAlle Informationen zum Coronavirus
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Oberflächenbehandlung auf Kreisstraßen im Wetteraukreis

01. 07. 2021

In der Zeit von kommenden Mittwoch, den 30.06. bis voraussichtlich Dienstag, den 06.07.2021 werden im Wetteraukreis auf verschiedenen Kreisstraßen Oberflächenbehandlungen des Straßenbelags vorgenommen.

 

Die Oberflächenbehandlung ist eine Maßnahme zur Straßeninstandsetzung und dient dem Erhalt der Straßensubstanz. Hierbei wird der Straßenbelag vorab gereinigt. Danach wird ein Bindemittel aufgetragen und anschließend mit Splitt abgestreut. Mit einer Gummiradwalze wird der Splitt eingewalzt. Nach und nach werden dann in den folgenden Tagen die losen Splittreste aufgenommen.

 

Im Einzelnen handelt es sich dabei um folgende Streckenbereiche:

 

Bereich Altenstadt

- K 236 zwischen Altenstadt/Rodenbach und dem Abzweig der K 236

 

Bereich Ortenberg

- K 217  zwischen Ortenberg und Ortenberg/Usenborn

 

Bereich Ranstadt

- K 196 zwischen Ranstadt/Dauernheim und dem Abzweig zur L 3187

 

Bereich Hirzenhain

- K 215 zwischen Hirzenhain/Merkenfritz und dem Abzweig zur L 3184

 

Mit temporären verkehrlichen Einschränkungen im Baustellenbereich ist zu rechnen. Um angepasste Fahrweise, auch noch für die Zeit nach dem Aufbringen der Oberflächenbehandlung, wird gebeten. Der jeweilige Streckenabschnitt wird mit dem Gefahrenverkehrszeichen "Splitt, Schotter" beschildert. Dieses Schild bedeutet, dass die Verkehrsteilnehmer mit losem Splitt bzw. Schotter auf der Fahrbahn rechnen müssen. Es bleibt bis zur Aufnahme des überschüssigen Splitts aller Voraussicht nach bis Ende Juli 2021 bestehen.

 

Da die Durchführung der Arbeiten im Wesentlichen von geeigneten Witterungsbedingungen abhängig ist, kann es dennoch zu kurzfristigen Terminverschiebungen kommen. Soweit möglich, werden die Verkehrsteilnehmer hierzu rechtzeitig gesondert informiert.

 

Mehr zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de und verkehrsservice.hessen.de.

 

Bild zur Meldung: Oberflächenbehandlung auf Kreisstraßen im Wetteraukreis

Kontakt

Stadtverwaltung Ortenberg
Lauterbacher Str. 2
63683 Ortenberg

 

Tel: 06046 8000-0
Fax: 06046 8000-80
Mail:

Wetter

Wetter