Alle Informationen zum CoronavirusBannerbildOnline-Tickets für das Freibad Ortenberg buchen
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Tango und Klezmer mit dem Odeon Orchestrion - Tristesse und Leidenschaft am Ortenberger Schloss

08. 07. 2020

Das Odeon Orchestrion spielt auf, und wie! Seit über 20 Jahren ist diese Formation schon miteinander unterwegs und spielt nun am Samstag, den 29.08.2020 ab 20:00 Uhr im Rahmen des Mittelhessischen Kultursommers auf Einladung des Kulturkreises Ortenberg auf der Open-Air-Bühne am Ortenberger Schloss.


In der Tradition der Salonorchester hat das Odeon Orchestrion ein Riesenrepertoire. Für das aktuelle Programm haben die fünf Musiker sich dem Tango und der Klezmer-Musik verschrieben. Diese beiden völlig verschiedenen Genres eint eines: Alles wird gespielt mit größter Lust am Musikmachen, aus dem Moment heraus, kombiniert mit raffinierten Arrangements. Der Sound ist fein und mitreißend zugleich. Jürgen Vogt an der Klarinette und Birgit Lusky an der Geige geben, sich zweistimmig umspielend, den Ton an. Moni Maurer am Akkordeon gibt die Würze dazu und Reinhold Melzer am Kontrabass und Ronka Nickel am Cello bilden die unverwüstliche Basstruppe dieser Combo.

 

Das Ganze ist pure Lebenslust, die sich in Musik ihre Bahn bricht. Karten für diese Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit der fürstlichen Familie zu Stolberg-Roßla präsentiert wird, sind im VVK für 20 Euro unter oder unter 06046-3184 (Dörthe Herrler) zu erhalten.

 

Einlass ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

 

Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten – die Anzahl der Sitzplätze ist auf 100 Plätze reduziert.
 

 

Foto: Odeon Orchestrion

Kontakt

Stadtverwaltung Ortenberg
Lauterbacher Str. 2
63683 Ortenberg

 

Tel: 06046 8000-0
Fax: 06046 8000-80
Mail:

Wetter

Wetter