BergheimLißbergGelnhaarAltstadt OrtenbergEffolderbachSeltersUsenbornWippenbachHofladen Rauher BergBleichenbachKurzurlaub im Ortenberger SchwimmbadAlle Informationen zum Coronavirus
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gedenkfeier zum Holocaust-Gedenktag

11. 01. 2021

Am 27. Januar 1945 wurden die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau sowie weiterer umliegender Konzentrationslager befreit. Dieser Gedenktag erinnert an alle Opfer des totalitären Regimes während der Zeit des Nationalsozialismus und an alle Menschen, die unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft entrechtet, verfolgt, gequält und ermordet wurden.

In Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und als Mahnung zur Wachsamkeit gegenüber Antisemitismus, Rassismus und politischer Verfolgung in der Gegenwart findet eigentlich jährlich gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Projektgruppe „Buchenwald“, der Stadt Ortenberg und dem Kulturkreis Ortenberg eine Gedenkfeier am Jüdischen Ehrenmal in Ortenberg statt. In diesem Jahr muss aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung die öffentliche Gedenkfeier abgesagt werden. Der Kulturkreis Ortenberg bittet jedoch darum, im Stillen der Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken.

 
Kontakt

Stadtverwaltung Ortenberg
Lauterbacher Str. 2
63683 Ortenberg

 

Tel: 06046 8000-0
Fax: 06046 8000-80
Mail:

Wetter

Wetter